Sie sind hier: Aktuelles » 

Störer

Dies ist ein Beispiel fuer den Stoerer

Kinder- und Jugendcamp der Wasserwacht Glauchau 2011

Die Wasserwacht des DRK Kreisverbandes Glauchau führte von Freitag, den 26.08.2011 bis Sonntag, den 28.08.2011 am Stausee Oberwald das alljährige Kinder- und Jugendcamp durch.

Am Freitag begann das Camp mit dem Aufbau der Zelte und bei über 30°C war die anschließende Abkühlung im Stausee für alle sehr angenehm. Am Abend wurden die hungrigen Bäuche dann mit Kesselgulasch verwöhnt. Leider spielte das Wetter nicht das ganze Wochenende mit, denn am Samstag kühlte es dann stark ab und auch der Regen ließ nicht lange auf sich warten, was jedoch der guten Laune im Camp nicht geschadet hat. Nach einer kurzen theoretischen Wiederholung der bereits erlernten Erste-Hilfe-Themen und dem gemeinsamen Mittagessen gab es dann eine praktische Übung gemeinsam mit der Rettungshundestaffel Westsachsen. Hier kam auch unser neuer Arbeitskreis der Realistischen Unfalldarstellung (siehe Foto), welcher mit freundlicher Unterstützung der Sparkasse Chemnitz gegründet wurde, zum Einsatz. Im Anschluss an diese praktische Übung konnten die Kinder dann ein paar Runden mit dem Motorboot der Wasserwacht über den Stausee mitfahren, Volleyball spielen und sich von den Realistikern zum Beispiel Schnitt- und Schürfwunden schminken lassen um diese anschließend fachgerecht zu versorgen. Der zweite Abend fand seinen Ausklang beim gemütlichen Grillen, wo sich dann auch kleine Sonnenstrahlen wieder heraus trauten. Am Sonntag hieß es dann schon wieder Sachen packen, Zelte abbauen und sich auf das Kinder- und Jugendcamp im nächsten Jahr freuen.

12. September 2011 10:03 Uhr. Alter: 6 Jahre